Syrien: Chance zum Frieden oder Krieg ohne Ende?


Immer mehr Staaten und Gruppen beteiligen sich am Krieg in Syrien. Seit letzten Herbst auch Russland. Seit Dezember 2015 offiziell auch Deutschland. Vor ein paar Wochen fanden sich nun nach über vier Jahren Krieg alle wichtigen Kriegsparteien zu einer Friedenskonferenz in Genf ein. Allein das gab Anlass zur Hoffnung. Denn die westlichen Staaten wollen nicht mit Assad reden. Die Türkei nicht mit den Kurden usw. Da überrascht es nicht, dass diese Tagung unterbrochen wurde bevor sie richtig begann. Und in Syrien geht der Krieg weiter. Mit all seinen grausamen Erscheinungen und Folgen.

  • Wer verfolgt denn eigentlich welche Interessen in Syrien?
  • Wie ist vor diesem Hintergrund die Chance einer Friedenslösung zu beurteilen?
  • Wie ist denn die aktuelle Situation in Syrien selbst? Welche syrischen Kräfte sind mit welchen Zielen aktiv?

Für die Diskussion dieser und weiterer Fragen konnten wir die Journalistin

Karin Leukefeld

gewinnen. Sie ist eine der wenigen JournalistInnen, die seit Jahren aus Syrien direkt berichten und gilt als profunde Kennerin der Region.

Donnerstag, 10. März 2016 um 19.30 Uhr, eckstein, Sebalder Saal (R.1.01), Burgstr. 1 – 3, Nürnberg

 


Datum/Zeit
Date(s) - 10.03.16
19:30 - 21:30

Kategorien

Veranstaltungsort
eckstein Sebalder Saal