Rundbrief vom 3.7.2017

  • Syrien – Gefährliches Drehen an der Eskalationsschraube
  • Abzug nach vorne …… kann man die Verlegung der Bundeswehr aus der Türkei nach Jordanien nennen…
  • Funkstille …… herrscht weitgehend, wenn es um Berichte aus Mossul oder über den Krieg in Jemen geht. Dabei wird in Mossul seit letztem Oktober im großen Stil gekämpft…
  • In den Einkaufskorb …… der nächsten Bundesregierung hat der Verteidigungsausschuss in seiner letzten Sitzung noch schnell Waffen für 13 Mrd. EURO gelegt…
  • „Eine Kriegskasse für die EU“ …… titelt die „Neue Züricher Zeitung“ am 07.06. den Beschluss zur Schaffung eines milliardenschweren Verteidigungsfonds der EU…
  • Hiroshima-Tag am 06. August

Weiterlesen

 

Weiterlesen